Für "zurück" klicken Sie bitte auf "Home"!

 

EN03 - SVNA

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Für unsere Jungs ging es heute gegen die 1. C des SVNA, hinter Eimsbüttel Tabellenzweiter  der Verbandsliga. Ein echtes Spitzenspiel.

Es war das erwartete körperlich harte und kämpferische Spiel.  SVNA mit dem 96er Jahrgang sehr athletisch und mit vollem Körpereinsatz. Sinan, der heute aus der Regionalliga aushalf, musste gleich in der 1. Minute nach einem Foul verletzt raus. Dann in der 13. Minute langer Ball auf Ahmed, der sich gut durchsetzt und überraschend das 1:0 schießt. SVNA reagiert mit stürmischen Angriffen. ENO kämpft und hält gut dagegen. Mit einem etwas glücklichen 1:0 geht es in die Pause.

SVNA greift nach der Pause weiter an, wird jedoch zunehmend nervös. Norderstedt jetzt mit den besseren Chancen. Wieder setzt sich Ahmed durch und schießt das 2:0.

Eine sehr gute kämpferische Leistung einer geschlossenen Norderstedter Mannschaft mit 2 überragenden Einzelaktionen von Ahmed sichern den Sieg. Norderstedt ist jetzt Tabellenzweiter und im 1. Teil der Hinrunde zu einer Spitzenmannschaft in der Verbandsliga gereift – und das als überwiegend jüngerer Jahrgang.

Für Norderstedt: Latttner, Sinan (Streubier), Bargmann, Danzer, Klauck, Kilpatrick Hartig, Ernst (Neumann), Eichner (Wandzik) ,Mohammed  Busaidy, Gloszat (Limani) , Ahmed Busaydy.

 

 

von Heino