Für "zurück" klicken Sie bitte auf "Home"!

 

EN03 - FC Süderelbe 1. C

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Norderstedt war von Anfang an überlegen und versuchte, diesmal  häufiger mit flachem Direktspiel und guten Ansätzen, Fußball zu spielen.  Dieses gelang nicht immer, viele Fehlpässe und manchmal hätte man sich mehr Druck in die Spitze gewünscht. Dennoch erarbeitete sich Norderstedt die eine oder andere Torchance,  wurde etwas besser, so dass das 1 : 0 durch Tristan Gloszat die logische Folge  war.  Norderstedt erhöhte den Druck und hatte die Chance auf 2 : 0 zu erhöhen.  Süderelbe bis hier hin ohne einen einzigen Schuss auf das Norderstedter Tor.

Dann plötzlich der Elfmeterpfiff des Schiedsrichters wegen Haltens für Süderelbe. Der Elfer wird sicher zum Ausgleich verwandelt. Danach ein nervöses zerfahrenes Spiel.

 Heute war für die Norderstedter eigentlich  mehr als das Unentschieden drin. Schade.

Norderstedt: 

Latttner, Bösselmann (Schaarschmidt), Danzer, Peim, Maack, Neumann, Ernst, Kainzberger (Wandzik), Mohammed  Busaidi, Gloszat (Mandelkau), Ahmed Busaidi (Ziemann).

Tore:

1:0 Tristan Gloszat (37. Min), 1:1 Balat (43. Min.)

von Heino